Back to the ROOTS and FORWARD to a happy, wealthy, healed, human world and mother earth

Ein Modell der Welt voll von Glück, Sinn, Nachhaltigkeit und Wohlstand.

Was wäre, wenn es einen Weg gäbe, für alle Menschen Glück und Wohlstand zu erreichen, die Erde so gut wie noch möglich zu heilen und das alles auf einem fairen Weg?
Ich behaupte, das geht! Und es ist einfach, wenn man die Erde und Menschheit aus der Mikro- und Makro-Perspektive betrachtet.
Wenn sich das Zurückkommen zu sich selbst, ein echtes Selbstwertgefühl und die Konzentration auf positive Verbundenheit zu sich und dem Umfeld in jedem Einzelnen, in der Gesellschaft und global ausweiten, hat dies unweigerlich große und positive Auswirkungen auf alle globalen Ebenen: Die Menschheit wird glücklicher, der Frieden wird wachsen, Grenzen sind nicht mehr wichtig, sondern Gemeinsamkeit.
Wohlstand wird sich weiter ausbreiten – durch andere Wirtschaftszweige und mit mehr Fairness. Alle Menschen werden davon profitieren. In ihrer Persönlichkeit und bezogen auf ihren Wohlstand.
Die Wirtschaft und das Wachstum werden angekurbelt und gleichzeitig Ressourcen geschont. Die Natur, die Meere, das Klima – alle können sich erholen. Ich behaupte: das Paradies auf Erden.
Und es ist eigentlich ganz einfach, wenn alle mitziehen. Denn ALLE Menschen, ob superreich, arm oder aus dem Mittelstand, werden profitieren. Paradiesisch?!

Doch wie soll das gehen? >>> ROOTS FORWARD 6.2.2019